Neuschnee bedeutete natürlich auch neue Risiken, so dass einige Orte nicht sicher zum Skifahren sind. Als Skigebiet ist dies einer der beliebtesten Orte für Snowboarder, um die Pisten zu befahren, die in vier Pistensektoren angelegt sind. Eines von vielen Dorfresorts sah im Schneefall wirklich hübsch aus. Valpark erhielt den höchsten Rang des Snowboardverbandes und gilt als der wohl grösste Snowboardpark der Welt. Man konnte aufregende Runs mit mühsamen Mann-gegen-Mann-Kämpfen beobachten, als alle 4 Rivalen mit überhöhter Geschwindigkeit über den herausfordernden Monitor rasten.

Hier ist ein wirksames Beispiel dafür, warum Etagenlifte in der Sommersaison nicht funktionieren können! Sind sie in der Lage mit Skier zu fahren oder eher nicht? Wenn das so ist, dann führen Sie doch einfach einen Skiurlaub in der Sommersaison in den Alpen! Warum lassen Sie sich dieses Jahr nicht die Küste entgehen und fahren Sie als Ersatz in die Berge, um einen unterhaltsamen, vollgepackten Sommer-Skiurlaub in den Alpen zu verbringen! Der Pissaillas-Gletscher ist vom 11. Juni bis zum siebzehnten Juli geöffnet. Der Skiraum wird von zwei Skiliften bedient: Teleski des Montets und der Sessellift Cascade Express. Die Remarks werden am 24. Juni eröffnet.

Jetzt können Winter-Kanuten und Kajakfahrer den Ausgangspunkt am Ross-See nicht mehr in einer erschwinglichen Zeit erreichen. Sie haben es einfach viel haltbarer gemacht, das Wegesystem rund um den Ross Lake zu erreichen. Im Ernst, wie viel würden Sie überhaupt sparen? Der Parkplatz und der Einfahrtsweg wären so viel einfacher gewesen.

In der Schweiz sind 4 Skigebiete geöffnet, wobei sich der Diavolezza-Gletscher mit Engelberg, Saas Fee und Zermatt verbindet. Der Abondance-Raum, der im Winter eine Lieblingsskiroute ist. Das heißt, man versucht durchwegs in den Orzival-Raum zu gelangen, der ein weiterer weit verbreiteter Ferienort abseits der Pisten ist, der einfach erreicht werden kann, ohne sich zu häuten. Insgesamt ist er allgemein als Portes du Soleil bekannt, und es gibt dort genügend Pisten für ein ganzes Leben – über 400 Meilen insgesamt – sowie zahlreiche hervorragend gestaltete Sprungplätze, die von morgens bis abends mit einem derartigen Grinsen überflutet werden.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.